Innerste Worte

Innerste - so heißt unser Fluss in Hildesheim.
Innerste Worte - das sind Worte für Menschen in Hildesheim und zugleich geistliche Anregungen für das Innerste im Menschen, für die Seele. Alle zwei Wochen erscheint auf dieser Seite ein neues Bild aus Hildesheim und ein dazu passendes geistliches Wort. Bilder und Texte von Clemens Kilian, Pastoralreferent.


Härter, besser, schneller, stärker, 29. Februar 2016

Bild "195.jpg"

Überall haben Studenten diese vier Wörter auf die Gebäude des neuen Campus gesprüht. Sie sind den Leistungsdruck satt an der Hochschule. Sie stellen den ständigen Wettbewerb in Frage, die Hochschul-Maxime, besser als die anderen, noch besser: Elite sein zu sollen. Sie möchten sich endlich einmal zufrieden geben dürfen mit dem Status quo.

Endlich einmal schwach sein dürfen, ein Durchschnittstyp sein, langsam voran kommen und ganz in Ruhe, Teamgeist und Einfühlsamkeit höher bewerten als den egoistischen Konkurrenzkampf um Stipendien und gute Noten.
Welchen Druck mache ich mir denn selbst? Muss ich im Beruf, muss ich zuhause, im Freundeskreis auch härter, besser, schneller, stärker sein als die anderen? Und was erwarte ich insgeheim oder unverhohlen diesbezüglich von meinen Kindern? Müssen sie auch, etwa mir zuliebe, am besten Elite sein?
Gott fordert von dir keine Leistung. Du musst nicht härter, besser, schneller, stärker sein als du bist. Du bist gut so. Er liebt dich, wie du bist. Das hat er uns sozusagen auf unsere Herzen gesprüht!